Gänsezeit 2021

Ab heute ist es wieder so weit:
ab dem 20.10.21 schmoren wir wieder unseren berühmten Dippehas, drehen unsere Kartoffellklöße und kochen unser leckeres selbstgemachtes Rotkraut.
Und ab dem 06.11.21 servieren wir wieder unsere saftigen, knusprigen Gänse.
Wir freuen uns darauf – und auf Sie!

im Restaurant

Gänse-Spezial

Brust und Keule von der Gans
Beifußjus, Backapfel mit Preiselbeeren
mit hausgemachtem Apfelrotkraut und Kartoffelknödeln mit Butterschmelze
€ 23,50 pro Portion
Täglich ohne Vorbestellung im unserem Restaurant

Nur mit 3 Tagen Vorbestellung:
ausser Sonntag Abend:

Ganze Gans 4-6 Portionen
am Tisch präsentiert
Beifußjus, und Backapfel mit Preiselbeeren
hausgemachtem Apfelrotkraut und Kartoffelknödeln mit Butterschmelze
€ 24,50 pro Portion

ausser Haus:

Gans oder Dippe

Wir braten die Gans und Sie holen sie ab,
und ab diesem Jahr auch Dippehas

Portionierte Gans oder Dippehas oder beides (4-6 Portionen)
mit unserem leckeren Rotkraut, Kartoffelknödeln mit Butterschmelze
Backapfel, Beifußjus,
alles heiß und sicher verpackt.

Aus organisatorischen Gründen geht das nur 
zwischen 17.30 und 18.30 Uhr
Gans € 23,50 pro Portion
Dippehas pro Portion 21,50
dazu € 10,- für die Verpackung

Oder

Wir braten und portionieren die leckere Gans, stellen die Beilagen und Saucen
zusammen, vakuumieren alles, und Sie holen das Paket einfach bei uns ab.

Sie bekommen:
Eine gebratene portionierte Gans (4 Portionen)
4 Portionen Kartoffelknödel-Teig
4 Portionen Apfelrotkraut
4 kleine Backäpfel mit frischen Preiselbeeren
Gänsesauce
Gänsebrühe
Backschale für die Gans

€ 23,50 pro Portion

Anleitung zur Zubereitung zu Hause